Skip to main content

DJI Mavic 2- Unser Empfehlung

2018 DJI Mavic 2 Zoom Fly More Combo Drohne mit 24-48mm Optischer Zoom Kamera Video 12MP 1/2.3″ CMOS (3 Batterien, Autoladegerät, Batterieladestation, 10 geräuscharme Propeller, Schultertasche)

Drohnen Testberichte-Fazit:

Stärken

  1. Zoom-Kamera kombiniert mit reisetauglicher Drohne
  2. lange Flugzeit
  3. zahlreiche Flugmodi und Aufnahmefunktionen
  4. umfangreiches Anti-Kollisionssystem

Schwächen

  1. relativ schwer
  2. hoher Preis

Zoom für ambitionierte Drohnenpiloten

Bei der Mavic 2 Zoom setzt DJI erstmals eine Zoom-Kamera in einer zusammenfaltbaren Drohne ein. Zwar handelt es sich nur um einen 2-fachen Zoom, dieser reicht aber durchaus schon, um ansprechende Dolly-Zoom-Effekte und dynamischere Kamerafahrten zu ermöglichen. Neben der Kamera ist die Drohne mit allem ausgestattet, was heutzutage von einer Drohne erwartet wird. Dazu gehören sowohl automatisierte Aufnahme- und Flugfunktion, als auch ein umfangreiches Anti-Kollisionssystem. Trotz ihrer kompakten Transportmaße ist die Drohne mit rund 900 Gramm nicht unbedingt ein Leichtgewicht, dafür halten die Akkus mit etwa 31 Minuten (Herstellerangabe) erfreulich lange. Mit rund 1.250 Euro ist die Drohne allerdings nicht gerade billig.


Weitere Drohnen News

Drohnen Kauftipps

Welche Drohne kaufen?

Drohnen Forum




Keine Kommentare vorhanden


Kommentar verfassen